Kontakt | Heilerziehungspfleger Ausbildung

Logopädie Ausbildung


Fachschul-Ausbildung zum Logopäden in Berlin/Brandenburg

Am Berliner Alexanderplatz ist derzeit die anatomische Wanderausstellung „Körperwelten“ zu sehen. Die Präparate zeigen menschliche Körper, die durch Plastination konserviert wurden. Durch die spezielle Konservierungstechnik sind einzelne Details anatomischer Strukturen besonders gut zu erkennen und die ausgestellten (vorwiegend menschlichen) Körper und Körperteile wirken besonders naturgetreu. Auch die angehenden Logopäden des BEST-Sabel MEDICUMS besuchten die Ausstellung – natürlich auf den Spuren der Anatomie von menschlichen Sprach-, Sprech- und Stimmwerkzeugen.

Eindrucksvolle Praxiserfahrung

Die Schüler des zweiten und dritten Ausbildungsjahres beschäftigten sich vor allem mit Zungenbein- und Atemmuskeln sowie mimischen Muskeln. „Wenn die Schüler wissen, wo die einzelnen Muskeln liegen und nochmals deren Funktion vertiefen, können sie ihr Wissen besser auf die logopädischen Störungen und die sich daraus ableitbaren Therapien übertragen“, erläutert Dozentin Susanne Niehusen, die die Klassen begleitete.

Gezielt sollten die Schüler einzelne Muskelgruppen im Bereich von Kopf und Hals suchen und diese dann mitsamt Anatomie, Ansatz, Ursprung und Funktion ihren Mitschülern vorstellen. Durch die eindrucksvolle Authentizität der ausgestellten Ganzkörperplastinate war der Lerneffekt bei den Schülern sicher besonders hoch. Und Ausstellungsstücke wie „der Skispringer“, „der Skateboarder“ oder das einäugige Skelett im Yogasitz geraten sicher nicht so schnell in Vergessenheit.


Kontakt

Josef-Nawrocki-Str. 5
12587 Berlin-Friedrichshagen

Tel.: +49 (0)30/65 66 00 90
Fax: +49 (0)30/65 66 00 926

E-Mail:
medicum@best-sabel.de