Kontakt | Heilerziehungspfleger Ausbildung

Logopädie Ausbildung


Fachschul-Ausbildung zum Logopäden in Berlin/Brandenburg

Berufe im Gesundheits- und Sozialbereich vorgestellt

Logopäde, Heilerziehungspfleger, Erzieher und Sozialassistent – wer sich genauer über diese Berufsfelder informieren wollte, konnte sich den 14. April 2016 dick im Kalender anstreichen. Bei ihrem „Orientierungstag mit Praxiseinblick“ ermöglichte die BEST-Sabel Berufsakademie von 17:00 bis 19:00 Uhr einen kleinen Einblick in Ausbildungsinhalte und –trends. Dabei lautete das Motto des Tages „Erst probieren – dann entscheiden!“. In einem „Erlebnisparcours“ konnten sich die Besucher dem Selbsttest stellen. Wie ist es,  nur mit den Augen zu sprechen oder bei jeder Mahlzeit aufpassen zu müssen, sich nicht zu verschlucken? Kann man innerhalb von Minuten tatsächlich um Jahrzehnte altern und wie fühlt sich solch ein „Alterssprung“ an?

 

Und das war das Programm

Nicht sprechen können, grenzt aus! Doch wie sagen, was man möchte? Menschen, die nie sprechen konnten oder ihre Sprache verloren haben, können mit Hilfe moderner Computertechnik wieder an der Kommunikation teilnehmen. Wie das geht, zeigt Christian Hille vom zugangswerk e. V. Er gibt einführend einen kurzen, praktischen Überblick zum Thema „Kommunikationsunterstützende Computertechnologien“.

Zur Selbsterprobung stehen den Teilnehmern im „Erlebnisparcour“ zahlreiche Möglichkeiten zur Auswahl:

„Mit den Augen sprechen“
– spezielle Programmsteuerungen und -bedienung zur Kommunikation

„Erfahrung Alter“
– der Simulationsanzug zeigt typische Bewegungs- und Wahrnehmungseinschränkungen älterer Menschen

„Vom stummen Fisch zur Quasselstrippe“
– kindgerechte Sprachförderung mit dem PC

„Die Macht der Musik“
– typische Instrumente der Musiktherapie

„Wenn das Gehen nicht mehr geht“
– Herausforderungen des Alltags für und mit bewegungseingeschränkten Menschen

„Dick sein erwünscht“
– bei Schluckstörungen müssen Nahrungsmittel „schluckgerecht“ angedickt werden

„Is deh in den Tinderdarten… – Kind, sprich richtig!“
– spielerische Sprachförderung und die Kunst des motivierenden Korrigierens

 


Kontakt

Josef-Nawrocki-Str. 5
12587 Berlin-Friedrichshagen

Tel.: +49 (0)30/65 66 00 90
Fax: +49 (0)30/65 66 00 926

E-Mail:
medicum@best-sabel.de